Inhaltsstoffe

Als Hautärztin weiß ich, dass sehr viele Stoffe, die wir auf die Haut aufbringen, diese durchdringen und vom Körper aufgenommen werden können. Daher war es von vornherein mein großes Anliegen, keine synthetische Substanzen aus der Erdöl­chemie zu verwenden, sondern auf heilsame Stoffe natürlicher Herkunft zu setzen, vor allem Bio-Pflanzenöle. 

Gleichzeitig weiß ich, dass nicht jedes Öl für jeden zuträglich ist: bei manchen kann die Haut mit Trockenheit reagieren oder zu Mitessern und Pickeln neigen. Durch die sorgsame Auswahl und ausgewogene Zusammensetzung ist Serum F® für alle Hauttypen geeignet. In ihm wirken hochwertige Bio-Pflanzenöle zusammen, wobei jedes für sich schon auf seine Art die Verjüngungsprozesse der Haut unterstützt: Aprikosenkernöl zieht schnell ein und verbessert die Barriere-Funktion, Hanfsamenöl ist u.a. für seine entzündungshemmende und wasserbindende Wirkung bekannt, Jojoba-Ölschützt die Haut vor Austrocknung ohne zu fetten, Granatapfelkernöl fördert die Regeneration und glättet durch seine straffende Wirkung, Sesamöl wirkt antioxidativ und hat hervorragende hautpflegende Eigenschaften, und Macadamianuss-Öl fördert zudem besonders die Hauterneuerung. Der Auszug aus Möhren (Karotin) versorgt die Haut mit Provitamin A und verleiht Serum F® seine goldgelbe Farbe.

Aber nicht nur die edlen Öle verleihen Serum F® seine vitalisierenden Pflegeeigenschaften: organisches Silizium (Silanol) kombiniert mit Rhamnose, einem natürlichen Zucker, versorgt die Haut in der Tiefe mit essentiellen Substanzen zur Verbesserung der Hautstruktur in allen Schichten. Dabei hilft das Silizium, die Rhamnose bis in die Lederhaut zu bringen, wo sie die Kollagensynthese anregt. Um gleichzeitig die Feuchtigkeitsversorgung nachhaltig zu stützen, ist zudem eine Kombination von Xylitol-Varianten (sog. Birkenzucker) enthalten.

Doch der Clou von Serum F® ist der Extrakt aus der Wurzel der indischen Buntnessel Coleus forskolii. In Indien, China, Südamerika und auf dem afrikanischen Kontinent ist die Pflanze für ihre Heilkraft schon seit Jahrhunderten bekannt. Heute weiß man, dass diese vornehmlich auf dem Inhaltsstoff Forskolin beruht. Er vermag das zelluläre Stoffwechsel-Gleichgewicht, das mit dem Alter mehr von Abbau und Entzündungsneigung geprägt ist, in Richtung Aufbau und Regeneration zu verschieben, und so wieder jugendlicher zu machen. Serum F® und Balsam F® sind einzigartig durch den hohen Anteil an Forskolin.

Feinstverteiltes Siliziumdioxid (SiO2, Kieselsäure), eines der häufigsten Minerale der Erde, gibt nicht nur eine samtig glatte Haut, sondern hilft auch, das Stoffgemisch im Serum zu stabilisieren: deshalb brauchen wir keine Emulgatoren; ein leichtes Schütteln vor jeder Anwendung genügt. Um allergische Reaktionen oder Sensibilisierungen weitestgehend auszuschließen, enthält Serum F® keine Duftstoffe. Als natürlicher Oxidationsschutz ist eine kleine Menge Rosmarinextrakt zugesetzt.

Nach ISO 16128 besteht Serum F® zu über 98% aus Stoffen natürlichen Ursprungs.

Hier finden Sie alle Inhaltsstoffe von Serum F® in alphabetischer Reihenfolge:

 

Alkohol (Ethanol) unvergällt

INCI: alcohol

Was wir Alkohol nennen, bezeichnet der Chemiker als Ethanol, weil im wissenschaftlichen Sprachgebrauch Alkohol für eine ganze Gruppe von Stoffen steht. Ethanol ist ein ausgezeichnetes Lösungsmittel, und wird oft zur Extraktion von Pflanzenstoffen verwendet. Buntnesselextrakt ist in Ethanol gut löslich, in Wasser gar nicht und in Öl nur sehr gering. Ethanol wird aus diesem Grund verwendet, und verhindert zudem die mikrobielle Zersetzung. Unser Alkohol ist hochrein und unvergällt.

 

Aprikosenkernöl

INCI: prunus armeniaca (apricot) kernel oil

Das hellgelbe bis gelbe Aprikosenkernöl ist ein leichtes Öl mit Wirkstoffeigenschaft. Es zieht schnell ein und hinterlässt ein samtig seidiges Hautgefühl, verbessert die Barrierefunktion der Haut und eignet sich daher gut zur Pflege anspruchsvoller, trockener Haut, zudem mildert es Altersflecken. Aprikosenkernöl enthält einen hohen Anteil an Vitamin E und ungesättigten Fettsäuren, wie Öl- und Linolsäure.
Zusammensetzung: ungesättigte Fettsäuren (66,1% Oleinsäure, 25% Linolsäure, 6% Palmitinsäure, 1,6% Stearinsäure), 34mg Tocopherol (Vitamin E) pro 100ml Öl, Vitamin B17= Amygdalin
.

Coleus forskohlii (Indische Buntnessel, Harfenstrauch)
INCI: coleus forskohlii root extract 

Aus den Wurzeln dieser Heil- und Nahrungspflanze wird der Wirkstoff Forskolin gewonnen, der unser Produkt einmalig macht. Forskolin wird hier erstmalig als Anti-Aging Mittel eingesetzt, und versetzt ganz spezifisch den Hautstoffwechsel in einen „jugendlichen“ Zustand, indem die Konzentration des zellinternen Botenstoffes cAMP angehoben wird. Diese Anwendung ist beim Deutschen Patent- und Markenamt als Gebrauchsmuster geschützt.

Weitere Eigenschaften: fördert die DNA-Reparatur, fördert Erholung von UV-Schäden, vorbeugend gegen Hautkrebs. Bei innerlicher Anwendung unter anderem: Fett abbauend, blutdrucksenkend, Herzkraft erhöhend, asthmalindernd, hemmend gegen einige Krebsarten.

Granatapfelkernöl

INCI: punica granatum seed oil

Das zartgelb bis rötliche, dickflüssige Granatapfelkernöl ist bekannt für seine anti-oxidative und straffende Wirkung an der Haut. Das kostbare Wirkstofföl wird für hochwertige Pflegeprodukte zur Belebung der alternden Haut eingesetzt. 

Weitere Eigenschaften: Elastizität- und Festigkeit fördernd, hautverjüngend, antioxidativ, für alle Hauttypen geeignet, feuchtigkeitsspendend, antibakteriell, entzündungshemmend, antikomedogen (gegen Mitesser).
Zusammensetzung: Flavonoide, Pektine, Kalium, Spurenelemente, Polyphenole, Vitamin B,E, K, Phytoöstrogene, Arachinsäure, Linolsäure, Lignocerinsäure, Linolensäure, Punicinsäure, Palmitinsäure, Stearinsäure.
 

Hanfsamenöl

INCI: cannabis sativa (hemp) seed oil 

Die uralte Nutzpflanze Hanf liefert außer den Fasern auch Samen (sofern man nicht die Blüten für andere Zwecke erntet). Die Kerne der kleinen Nüsschen müssen vor der Pressung von den harten Schalen getrennt werden. Hanfsamenöl, oft auch nur Hanföl genannt, dient sowohl als feines und sehr gesundes Speiseöl, als auch bei der Behandlung entzündlicher Haut als Heilmittel. Seine entzündungshemmenden und hautpflegenden Eigenschaften machen es gut geeignet für anspruchsvolle Naturkosmetik.
Weitere Eigenschaften: Beruhigend, feuchtigkeitsspendend, aufpolsternd durch Feuchtigkeit bindende g-Linolensäure, verbessert die Schutzbarriere der Haut, unterstützt anti-aging-Pflege.
Zusammensetzung: Omega-3-Fettsäuren, Ölsure, Palmitinsäure, Linolsäure, Stearinsäure, g-Linolensäure, Vitamin E,B1, B2, Kalium, Mg,Ca, Fe, Zn.

Jojoba-Öl

INCI: simmondsia chinensis (jojoba) seed oil

Jojoba-Öl ist im strengen Sinne gar kein Öl, sondern ein flüssiges Wachs. Es ähnelt in seiner Zusammensetzung dem natürlichen Hautfett, und eignet sich deshalb hervorragend für die Hautpflege. Es zieht schnell ein, ohne die Haut zu fetten und sorgt für anhaltende Feuchtigkeit.

Weitere Eigenschaften: schützt vor Wasserverlust, antiaging Wirkung
antibakteriell, nicht komedogen (führt nicht zu Mitessern).
Zusammensetzung: 70% Gadoleinsäure, 15% Erucasäure, Ölsäure, Nervonsäure, Palmitinsäure, Vitamin E, B, Provitamin A (Betacarotin), Simondsin.


Karottenextrakt

INCI: daucus carota sativa root extract 

Unser Karottenextrakt wird hergestellt durch Hochdruckextraktion mit natürlicher Quellkohlensäure, daher keine Lösungsmittelrückstände. Der Extrakt wird standardisiert mit Jojobaöl. Er enthält vor allem Karotin (Provitamin A) als wichtigen Mikronährstoff für die Haut, und verleiht dem Serum seine goldgelbe Farbe.
Weitere Eigenschaften: anti-aging, regenerativ, Anti-Falten, antioxidativ, erweichend, nährend, beruhigend.
Zusammensetzung: Provitamin A, alpha,-,beta-, gamma-, delta-, epsilon-Carotin.
 

Macadamianuss-Öl

INCI: macadamia ternifolia (macadamia) seed oil

Die Macadamia-Nuss liefert ein feines, farbloses bis hellgelbes Öl, das sich auch sehr gut für Massagen eignet. Es hat neben seiner guten Pflegewirkung auch speziell regenerierende Potenz.
Weitere Eigenschaften: Feuchtigkeitsspendend, entzündungshemmend, regenerierend.
Zusammensetzung: Reich an Ölsäure ( > 50%) und Palmitoleinsäure
Linolensäure, Arachinsäure, Stearinsäure.
 

Organisches Silizium (Silanol) mit Rhamnose

INCI: silanetriol, rhamnose, glucose, citric acid, methylpropanediol, aqua

Rhamnose ist ein natürlicher Zucker, der z.B. im Stechdorn, in Preiselbeeren, in Zitrusfrüchten und in Aloe vera vorkommt. Im Stoffwechsel der Haut ist er ein wichtiger Ausgangsstoff für die Hyaluronsäurebildung und die Feuchtigkeitsbindung. Durch die Kopplung mit organischem Silizium gelangt die Rhamnose viel besser in die tieferen Hautschichten. Dort ist Silizium ein Schlüsselfaktor für die laufende Erneuerung der Kollagenfasern in der Haut.

Propylenglykol

INCI: propylene glycol

Propylenglykol wird in sehr vielen Kosmetika als Penetrations­verbesserer (Hilfsmittel zum Eindringen des Produkts in die Haut) und zum Feuchtigkeits­ausgleich eingesetzt. Im Gegensatz zu den allermeisten Anbietern stammt unser Rohstoff nicht aus der Ölchemie, sondern wird aus rein pflanzlichen Ausgangsstoffen (Mais, Raps, Soja) isoliert. Propylenglykol ist auch als Zusatz in Nahrungsmitteln zugelassen (E1520).
Weitere Eigenschaften: feuchtigkeitsspendend, Resorption verbessernd, bei Konzentration über 10% antimikrobiell, bis 15% in Externa gut tolerierbar; E 1520 in Lebensmitteln.
 

Rosmarin-Extrakt

INCI: rosmarinus officinalis (rosemary) leaf extract, helianthus annuus (sunflower) seed oil

Unser Rosmarinzusatz wird aus getrockneten Blättern hergestellt durch Hochdruckextraktion mit natürlicher Quellkohlensäure. Das dabei anfallende Konzentrat ist mit Sonnenblumenöl standardisiert. Obwohl nur in winzigen Mengen vorhanden, spendet der Extrakt dem Serum einen ausgezeichneten Schutz vor oxidativem Abbau, und gewährleistet so die Haltbarkeit.

Sesamöl

INCI: sesamum indicum (sesame) seed oil

Sesamöl eignet sich hervorragend zur Pflege von trockener Haut. Es hat gute antioxidative und hautpflegende Eigenschaften und ist ein sehr gutes Trägeröl für Wirkstoffe. Es enthält einen hohen Anteil ungesättigter Fettsäuren, wie Linol- und Ölsäure, sowie Phytosterole und Vitamin E.

Weitere Eigenschaften: Antioxidativ, hautpflegend. Gutes Trägeröl für Wirkstoffe.
Zusammensetzung: Linol-und Ölsäure, Phytosterole, Vitamin E.

Siliziumdioxid (Kieselsäure)

INCI: silica

Quarzkristalle bestehen aus Siliziumdioxid

Im Bergkristall erscheint das Siliziumdioxid, auch Kieselsäure genannt, in seiner reinsten und schönsten Gestalt. In Kosmetik und Pflege wird es in der nicht-kristallinen Form eingesetzt. Der Stoff verleiht der Haut ein samtig-glattes Gefühl, und versorgt sie außerdem mit dem für den Kollagen-Stoffwechsel so wichtige Element Silizium.

 

Xylitol-Gemisch

INCI: xylitol, xylitylglycoside, anhydroxylitol, aqua

Der Name "Birkenzucker" für die Xylitole bzw. Xylit zeigt schon den natürlichen Ursprung an: er wird tatsächlich aus der Birkenrinde gewonnen. Für die Haut ist er eine großartige Unterstützung der eigenen Hyaluronsäuresynthese, und versorgt sie mit langanhaltender Feuchtigkeit.